Computerlabor im KuZeB

5 Jahre
50 Workshops
75 TeilnehmerInnen

Was ohne weitere Planung im Herbst/Winter 2006 als Ubuntu-Einsteiger-Workshop begann, hat sich über die Zeit zum Gefäss für eher komplexere Computer-Themen entwickelt. Beni und mir hat es über all die Jahr Jahre sehr viel Spass gemacht, das Computerlabor zu organisieren. Was zum grössten Teil daran gelegen hat, dass immer interessierte und sehr sympathische Leute die Veranstaltungen besucht haben. Und kompetente Leute uns Ihr Wissen vermittelt haben. Ein fettes Dankeschön an alle!

In den fünf Jahren hat sich Linux und die Opensource-Szene verändert. Damals hat Ubuntu den Nerv der Zeit getroffen. Heute sind andere Distributionen genauso benutzer- und einsteigerfreundlich. Generell ist die Linux-Durchdringung (mindestens in unserem näheren Umfeld) massiv gestiegen: Der Exot ist mittlerweile Windows... ;-)

Über die Zeit haben aber auch wir uns verändert. Viele sind mittlerweile zusätzlich ebenfalls in jüngeren Projekten engagiert - was wohl mit auch auf das Compilabor zurückzuführen ist. Die Swiss Privacy Foundation, Xiala.net und die Digitale Gesellschaft gehören dazu. Etwas im Gegensatz zum Computerlabor sind diese noch sehr dynamisch und vereinnahmen stark. Die verfügbare Zeit ist aber leider nicht mehr geworden.

Lange Rede, kurzer Sinn: Da niemand das Ruder übernehmen und das Computerlabor weiterführen resp. -entwickeln wollte, ist es Geschichte. Vielleicht treffen wir uns noch ein-, zweimal im Jahr zu einem Special und zu einem Fest. Das war's dann aber wohl.

Natürlich bleiben die Mailingliste und das Archiv bestehen.


Archiv

2011.06: Einführung in die Kryptographie: Folien
2011.04: KVM (Kernel-based Virtual Machine): Folien
2011.03: Programmieren mit Python Teil III - Django: Folien, Merkblätter zu Python und Django
2011.03: Programmieren mit Python Teil II - GUI: Taschenrechner-Programm
2011.02: Programmieren mit Python Teil I - Grundlagen: Dokumentation (auch online verfügbar)
2010.12: eToken unter Linux Teil I: Folien & Anhänge
2010.11: Penetration Testing für EinsteigerInnen: Folien
2010.10: Arduino Teil 2: Folien (2.8 MB)
2010.09: Arduino Teil 1: Folien (3.1 MB)
2010.05: Präsentieren mit LaTeX: Folien & Beispiele
2010.04: LaTeX-Grundlagen: Folien & Beispiele
2010.02: E-Mail verschlüsseln mit GnuPG: Folien
2009.12: eMailen - jetzt aber richtig: Folien
2009.11: Anonym surfen mit Tor: Folien
2009.10: Surfen - sicher und komfortabel: Folien
2009.09: Home-Server/Mediacenter einrichten: Folien Home-Server & Folien Mediacenter
2009.06: Einführung in Joomla!: Folien (4.8 MB!)
2009.05: GPS, OpenStreetMap & Geotagging: Folien (5.8 MB!) & Tracks (10.5 MB!)
2009.04: User, Gruppen, Rechte, sicheres System: Folien
2009.03: Einführung in den Apache-Webserver: Folien & Skript
2009.02: Wie funktioniert eigentlich das Internet?: Folien
2008.11: Neuauflage vom Ubuntu-Linux-Einführungs-Workshop: Folien Teil 1 bis 3 (1 MB)
2008.07: Ruby on Rails: Folien & Beispiel-Projekt
2008.06: Webseiten programmieren mit HTML/CSS/PHP Teil 3: Folien & jede Menge Beispiele
2008.05: Webseiten programmieren mit HTML/CSS/PHP Teil 2: Folien & Links
2008.04: Webseiten programmieren mit HTML/CSS/PHP Teil 1: Folien & Beispiele
2008.03: (Internet-)Telefonie, Chat, Instant Messaging: Folien (1.7 MB)
2008.02: Blog, Podcast, Newsfeeds: Folien (1.9 MB)
2008.01: Terminal & Shell-Skripte: Folien (1.6 MB) & Nachtrag (1.3 MB)
2007.12: Backup/Restore: Folien (1.3 MB)
2007.11: Hilfe finden - Fragen ist menschlich: Folien
2007.09: Anonym ins Internet mit Tor, JAP, I2P & Freenet: Folien (1.4 MB)
2007.05: E-Mails verschlüsseln mit PGP/GnuPG: Folien
2006.10: Ubuntu-Linux-Workshop: Folien (2.1 MB)